Rucola

Rucola
Rucola

Rucola zählt zu meinen Lieblingssalaten, denn er bereichert viele Speisen mit seinem kräftigen Aroma und ist dazu auch noch gesund. Von allen Salaten hierzulande ist er der nährstoffreichste und verfügt über viele Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium, Eisen Magnesium und Zink, die wichtig für die Blutbildung, Muskelfunktion und den Stoffwechsel sind.

Rucola ist besonders reich an Vitamin C (mit 60mg pro 100g, was mehr ist als in Orangen), das die Eisenaufnahme und die Entgiftung im Körper fördert. Auch die Mengen der Vitamine E, B und K, die unseren Stoffwechsel und das Immunsystem unterstützen, sind im Rucola größer als in anderen Salaten.

 

 

 

Rezepte mit Rucola

Kürbis-Linsen-Bratlinge auf buntem Salat mit Sprossen

Selbstgemachte Bratlinge sind in mindestens 100 Varianten möglich und Zauberei braucht es dafür auch nicht. Diese mit Kürbis, Möhre und Linsen sind knusprige Vitaminspender und passen auf einen bunten Salat oder als Füllung in Gemüse-Burger.

 


OLYMPUS DIGITAL CAMERA4 abwechslungsreiche Dips für jede Jahreszeit

Immer nur Käse und Schinken? Von wegen! Dein Brotbelag kann so bunt und vielseitig sein wie unser Einkaufskorb. Selbstgemachte Dips sind nicht nur leckerer, natürlicher und gesünder als die gekauften, sondern auch um Einiges günstiger.

 


 

Blogverzeichnis - Bloggerei.de