Stand Up Paddling

Dass Stand Up Paddling weltweit zu einer beliebten Freizeit-Trendsportart aufgestiegen ist und sich immer weiter verbreitet, ist kaum noch zu übersehen. Immer mehr Gewässer werden mit dem SUP erkundet.
Das Board bietet aber viel mehr Möglichkeiten als nur zu Paddeln. Yoga, Fitness, Meditation – sich in der Natur auf dem Wasser bewegen und zu entspannen ist für mich eine der schönsten Aktivitäten, nicht nur im Sommer. Nebenbei wird der gesamte Körper trainiert und die Balance verbessert.

Vergangenes Jahr habe ich begonnen, Stand Up Paddling, SUP Yoga und SUP Fitness zu unterrichten und es kommen immer mehr Kurse und Events dazu, was mir unglaublich viel Spaß macht.
In meinen Beiträgen könnt ihr mehr über die vielfältigen Möglichkeiten des SUP-Sports und mein Kursangebot in Deutschland und darüber hinaus lesen.

 

Zero Waste SUP Touring: 68 km Stand Up Paddling von Brandenburg nach Berlin in 2 Tagen

Im SUP-Touring gibt es noch viel ungenutzten Raum zum Erkunden. Die Natur wartet vor der Haustür und der Sommer lockt aufs Wasser.
Die Idee war da und wir voller Motivation, außerhalb unseres Heimatsees zu paddeln. Als erste Herausforderung wollten wir in 3 Tagen vom Schweriner See bei Groß Köris in Brandenburg bis zur Elsenbrücke in Berlin – und schafften die Tour am Ende sogar in nur 2 Tagen.


Sonne, Meer und Sesamkrokant: ein Mitbringsel aus Zypern und meine schönsten Inselmomente

Neues Jahr und wieder ein wundervoller Urlaub auf Zypern. Zwischen strahlender Sonne und warmem Meer habe ich dieses mal nicht nur entspannt, sondern selbst SUP Yoga und Paddelkurse gegeben. 

 


SUP-Yoga auf Zypern und der Zauber früher Morgenstunden

Was für ein Luxus, von der aufgehenden Morgensonne geweckt zu werden und in wenigen Schritten am Strand zu sein. Jeden Tag habe ich diesen Zauber vor dem Frühstück in mich aufgenommen und die morgendliche Stille bei ein paar Yoga-Übungen auf der Wiese und einer Runde Schwimmen im angenehm warmen Meer genossen.


SUP. Ganzkörperworkout mit Hawaii-Feeling & noch viel me(e)hr

Stand-up-paddling ist vielen schon ein Begriff und immer mehr Leute sind begeistert von der neuen Wassersportart. Kein Wunder, denn die Technik ist schnell erlernt und das Paddeln macht nicht nur Spaß, sondern ist dazu noch ein tolles Ganzkörper-Training.