Verantwortungsbewusst leben und lieben

Ich liebe die Natur.
Ich liebe es, durch Wälder und über Felder zu spazieren und die frische Luft zu atmen.
Ich liebe es, in klaren Seen zu schwimmen und mich von den Wellen im Ozean schaukeln zu lassen.
Ich liebe es, eine reifen Apfel vom Baum zu pflücken oder das frische Wasser aus einem Wasserlauf in den Bergen zu trinken.

Das sind kostbare Augenblicke für mich. Nicht nur, weil ich in diesen Momenten das Gefühl habe, dass das Leben wunderbar ist und einfach und glücklich. Nicht nur, weil ich sie nicht jeden Tag erlebe, weil sie selten sind in meinem Alltag.
Diese Augenblicke sind auch kostbar, weil ich nicht weiß, wie oft sie noch wiederkommen. More …

Read more

Vom Selbermachen und Glück ernten

Wer Liebe säht, wird Freude ernten.

Wie wahr, wie wahr und das gilt bei Weitem nicht nur für unsere Mitmenschen. Eigenes Gemüse anzubauen ist eine tolle Erfahrung! Gewissheit zu haben, woher unser Essen kommt und wie es gewachsen ist – leider ein seltener Luxus heutzutage. Die gute Nachricht: wer Lust aufs Gärtnen und Anbauen hat, dem steht nichts im Weg! Einen eigenen Garten oder Balkon braucht es dazu nicht einmal. Ständig werden neue Initiativen und Gemeinschaften gegründet, die Anbauflächen und gemeinsames oder individuelles Anpflanzen möglich machen.

IMG_7278Viele Gemüse – und Obstsorten sowie Kräuter lassen sich in unseren Breiten ohne Probleme kultivieren. Im Frühjahr wird gesäht und über Sommer und Herbst geerntet. Dazwischen steht die liebevolle Pflege, die man später beim Kochen und Essen spüren und schmecken kann.
Gießen, Hacken, Düngen – Gartenarbeit ist Hinhabe an die Natur, Entspannung für dein Geist und eine Tätigkeit mit sichtbarem Ergebnis. More …

Read more