Gesunder Genuss in stressigen Zeiten

Es gab schon Zeiten, da fand ich es fast schwieriger, die Zeit zwischen dem Zubereiten und Essen von Mahlzeiten zu füllen als umgekehrt: wie die meisten Menschen Schwierigkeiten zu haben, Zeit zum Kochen und Essen zu finden. Damals stöberte ich ständig im Internet und in Kochbüchern nach Rezepten und Inspirationen, die ich ausprobieren wollte und meine Liste war stets länger als die Mahlzeiten am Tag, um alles kochen und backen zu können was meine Neugier geweckt hatte. So war mein Eisfach ständig gut gefüllt mit Kuchen, Muffins, Quiche und Gemüseeintöpfen – für schlechte Zeiten wenn ich mal keine Zeit zum Kochen oder Backen hätte.

L1050853_LR-11
Bunter Buchweizen-Salat to go

In den vergangenen Monaten war dann genau das Gegenteil von diesem „Luxusproblem“ der Fall: Statt der ständigen Suche nach neuen spannenden Rezeptideen und deren Umsetzung, war die Essenszubereitung eher ein zeitraubender Faktor zwischen einem ständig präsenten Berg an Aufgaben.
More …

Read more

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Gurke und Tomate


Lange, lange musstet ihr mit kurzen Ausschnitten Vorlieb nehmen, die euch auf Facebook und Instagram zeigten wie ich trotz der letzten stressigen Monate meines Bachelor-Abschlussjahrs versucht habe, das Kochen, Essen und Leben so gut es geht zu genießen.
Jetzt melde ich mich endlich auch hier zurück mit einem Rezept, das ich schon lange mit euch teilen will, da ich es immer wieder gerne mache und es gerade in stressigeren Zeiten besonders praktisch ist. More …

Read more

Ein Allerskönner-Dip und meine neue Lieblingspasta


Ich weiß gar nicht mehr wie ich auf diese Kreation gekommen bin, aber ich war von Anfang an so begeistert, dass diese Pasta mit Erbsen-Avocado-Soße seitdem zu einem meiner Lieblingsessen geworden ist.
Kein Wunder, denn bei so vielen Vorteilen kann man ihr einfach nicht widerstehen: schnell und einfach gemacht, kurze Zutatenliste, ausgewogener und vielfältiger Vitalstoffgehalt und – was besonders wichtig ist – unglaublich lecker!  More …

Read more

Nice Cream: von heißen Tagen und reifen Bananen


Gesundes Eis? Das jeder in 5 Minuten zu Hause machen kann, mit einfachen natürlichen Zutaten? Ohne Zucker, Milch, Ei oder Zusatzstoffen? Und das dazu noch viel besser und aromatischer schmeckt als jedes gekaufte Eis?
Hört sich unschlagbar an oder? So unschlagbar, dass es fast unglaubwürdig klingt. Aber ich schwöre euch: es ist wahr und es ist machbar – für jeden! Und jeden Geschmack. Vorausgesetzt ihr besitzt ein Eisfach und einen Mixer oder Pürierstab.

Die Nice Cream (oder auch das Nana Eis) ist die absolut geniale Lösung für alle, die Eis lieben und auf natürliche, gesunde Zutaten Wert legen. Es ist für mich die Entdeckung des Sommers und schon mein erster Versuch hat mich in den 7. Eishimmel befördert. So lecker, cremig und kinderleicht ist es, dass ich mich vor „Ooh“ und „Mmh“ gar nicht mehr eingekriegt habe! 😉
More …

Read more

Köstliches Gemüse-Curry und die Vorteile von Früchten und Nüssen am Essen


Ich bin ein absoluter Fan von Obst am Essen, besonders bei Currys. Und das hier ist definitiv eins der besten Currys, das ich je gemacht habe! Die Kombination von Süßkartoffel, Linsen mit Zucchini, Kohlrabi mit fruchtiger Mango, cremiger Kokosmilch und den aromatischen Gewürzen ist einfach unschlagbar. Unter den CousCous habe ich Hanfsamen gemischt. Das Ganze getoppt mit Petersilie und Cashewkernen ist einfach ein Traum, so aromatisch, alles passt perfekt zusammen. More …

Read more