Pflaumen

IMG 7633 300x282 - PflaumenViele verschiedene Sorten Pflaumen gibt es, in gelb und lila, in groß und klein, in süß und säuerlich. Manche sind besonders geeignet zum Backen und zerfließen weich auf dem Hefekuchen, andere sind so saftig, dass man sie einfach so direkt vom Baum naschen möchte. Für die optimale Nährstoffaufnahme empfiehlt es sich natürlich, die Früchte roh und frisch zu genießen.
Die Anzahl der Vitalstoffe in der Pflaume sind sehr ausgewogen. Dennoch sollte beim Verzehr auf die Menge der Früchte geachtet werden, denn sie enthalten viel Fruchtzucker und bringen die Verdauung in Schwung – das hilft einerseits gegen Verstopfungen, kann bei übermäßigem Verzehr aber auch abführend wirken. Pflaumen sind reich an Provitamin A und B-Vitaminen, die alle wichtig für die Augen, die Haut und das Zellwachstum sind. Auch der Stoffwechsel, das Immunsystem und die Nerven profitieren von diesen Vitalstoffen. Das ebenfalls enthaltene Vitamin C wirkt Entzündungen entgegen und lindert die Auswirkungen schädlicher Stoffe.

 

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
Keinen neuen Beitrag mehr verpassen!

Melde dich jetzt an und erhalte alle 1-2 Monate Tipps für deinen gesunden Alltag, meine neueste Beiträge, Workshop- und Retreat-Termine.