Gestalte dein Leben so wie du es möchtest

L1130417 768x1024 - Gestalte dein Leben so wie du es möchtest
Wir alle haben zwei Leben. Das Zweite beginnt, wenn wir merken, dass wir nur Eines haben. (Tom Hiddleston)

Für viele Menschen ist das Jahresende die Zeit, um sich selbst und das eigene Leben zu reflektieren:
Was ist gut gelaufen? Was nicht? Was möchte ich ändern?
Wenn diese Gedanken aufkommen, sind damit sehr oft Denkmuster verknüpft, die uns von Veränderungen abhalten und uns das Altgewohnte schmackhaft machen wollen: Das ist viel zu unsicher. Was wenn es schiefgeht? Andere können das vielleicht machen, aber ich kann das nicht.
Ich persönlich reflektiere mich und mein Leben das ganze Jahr über und versuche dabei auch, die Grenzen in meinen Gedanken zu hinterfragen.

L1140319 768x1024 - Gestalte dein Leben so wie du es möchtest
Der Buddha sagte:
Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt. 

Wenn wir uns über unsere Gedanken bewusst werden und vor allem die Muster darin, können wir im nächsten Schritt anfangen, unsere Gedanken bewusster zu wählen. Und besonders auch die Qualität der Emotionen, die mit ihnen verbunden ist. Wenn wir z.B. feststellen, dass unsere innere Stimme uns ständig erzählt, dass wir etwas nicht schaffen können oder nicht gut genug sind, dann haben wir die Möglichkeit, diese Gedanken bewusst zu verändern. Wir können uns stattdessen immer wieder sagen: Ich schaffe das. Ich bin gut genug. So lange, bis die negative Stimme immer leiser wird und sich seltener meldet.

Wenn wir das Leben unserer Träume leben wollen, müssen wir anfangen Verantwortung für unsere Gedanken zu übernehmen und unseren Fähigkeiten zu vertrauen. So können wir Stück für Stück unsere Wahrnehmung und Einstellung ändern. Und mit unseren Gedanken unsere eigene Realität gestalten, die wie ein Spiegel genauso auf uns zurückfällt.

L1140548 1024x768 - Gestalte dein Leben so wie du es möchtest
Wie schaffe ich es, das Leben meiner Träume zu gestalten?

Verantwortung. Akzeptanz. Vertrauen.
Sobald du erkennst, dass du allein es bist, die dein Leben gestaltet, kann sich alles verändern. Wirklich alles. Sobald du Verantwortung für deine Gedanken, Gefühle und Handlungen übernimmst, hast du die Zügel in der Hand. Das heißt nicht, dass der Wagen dann nur noch in die Richtung fährt, in die du ihn lenken möchtest. Aber weitaus öfter als davor. Und in den Fällen, wo er es nicht tut, lernst du zu akzeptieren, dass es dennoch am Ende sein Gutes haben wird. Denn so oft sehen wir die Vorteile einer Erfahrung nicht im Jetzt. Erst später wird uns klar, dass wir aus den schwierigsten Herausforderungen am meisten lernen und wachsen konnten.

Vertraue also, dass du auf dem richtigen Weg bist, akzeptiere die Dinge so wie sie jetzt gerade sind und übernimm Verantwortung für dein Handeln. Das bedeutet, dass du anerkennst, dass deine Gedanken, Gefühle und dein Handeln nicht nur das Jetzt sondern auch deine Zukunft formen. Und das Schöne ist, dass du die unglaubliche Gabe hast, sie mithilfe deiner Vorstellungskraft zu gestalten.

L1110293 1024x768 - Gestalte dein Leben so wie du es möchtest
Erlaube dir zu träumen!
Und dann erlaube dir, diese Träume Realität werden zu lassen. Erlaube dir zu erleben, wie befreiend es ist, wenn du die Grenzen deiner Vorstellung von dem was möglich ist aufsprengst. Wenn dein Potenzial plötzlich unendlich erscheint. Das braucht tägliche Übung, denn unser beschützendes Ego will uns doch allzu gern immer wieder davon überzeugen, dass wir lieber so klein und vorsichtig bleiben wie bisher. Alles war unmöglich bis es jemand zum ersten mal gemacht hat!

Gesellschaftliche Wertvorstellungen geben uns wichtige Orientierung, aber oftmals begrenzen sie unser Handeln auch. Von unseren Eltern, Lehrern, Freunden und anderen Menschen übernehmen wir Überzeugungen, Einstellungen und Gewohnheiten. Doch wenn sie uns eher hindern als bestärken, sollten wir unsere Freiheit, uns von ihnen zu lösen.

L1110279 768x1024 - Gestalte dein Leben so wie du es möchtest
Triff Entscheidungen!
Es gibt nicht den richtigen Zeitpunkt oder die 10 Bedingungen, die vorher erfüllt sein müssen. Fang sofort an! Denn wenn du keine Entscheidung triffst, ist das auch eine Entscheidung. Nämlich die, dass jemand anders über dich entscheidet! Also übernimmt Verantwortung und nimm all deinen Mut und deine Begeisterung für deine Träume zusammen und mach den ersten Schritt.
Wenn es zu Beginn gar nicht klappen will, wirf eine Münze und definiere vorher die beiden Seiten mit den beiden Möglichkeiten. Und wenn die Münze gefallen ist, höre auf dein Bauchgefühl. Es wird dir sagen, ob du mit der Entscheidung der Münze leben möchtest, oder doch lieber mit der anderen.

Fang an zu handeln! Du musst nicht genau wissen, wie du ans Ziel kommst oder deine Entscheidung umsetzt. Fang mit kleinen Schritten an. Erzähle Menschen von deiner Entscheidung. Beschäftige dich mit dem wofür du brennst. Und du wirst merken, dass sich ein Schritt zum anderen fast von selbst ergibt. Solange du deinen Traum oder deine Vision klar vor Augen hast und jeden Tag einen kleinen Schritt unternimmst, dem näherzukommen, wirst du belohnt werden.

L1140511 768x1024 - Gestalte dein Leben so wie du es möchtest
Ich hoffe, ich konnte dich mit diesem Beitrag ein bisschen inspirieren und dir Mut geben, deinen Träumen zu folgen.

Ich freue mich sehr, wenn du mir einen Kommentar dalässt mit deinen Gedanken und bisherigen Erfahrungen dazu! Und wenn du noch mehr erfahren möchtest oder noch weitere Tipps brauchst, wie du das Leben deiner Träume gestalten kannst, melde dich für mein Coaching an.

Alles Liebe,
Johanna

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
Keinen neuen Beitrag mehr verpassen!

Melde dich jetzt an und erhalte alle 1-2 Monate Tipps für deinen gesunden Alltag, meine neuesten Beiträge, Workshop- und Retreat-Termine.