Sweet & Spicy Green Smoothie Bowl

Mit dem Frühling macht mir all das frische Grün draußen vor der Tür mir unglaublich Lust auf leuchtend grüne Smoothies. Kaum ein anderes Frühstück lässt mich so energiegeladen, vital und gleichzeitig leicht (aber satt) in den Tag starten! Diese cremige Mischung verschiedenster Aromen lässt macht einfach total beschwingt und fröhlich, denn man weiß: ich habe mir heute schon etwas richtig gutes getan!
Ich habe mich schon durch viele, viele Varianten probiert und nach einem Winter voller wärmender Porridges muss einfach was Frisches und Belebendes her.

L1050853 LR 24 903x1024 - Sweet & Spicy Green Smoothie Bowl
Sweet and spicy ist dieser Grüne Smoothie und dazu unglaublich fruchtig und cremig. Die Zutaten ergeben eine wahre Geschmacksexplosion, die mich immer wieder auf’s Neue begeistert!
Süß und fruchtig sind die Orange und der Saft, eine angenehme Schärfe kommt durch Ingwer und Basilikum. Cashewmus und Avocado machen den Smoothie wunderbar cremig.
Die Kombination ist einfach himmlisch!
Leinsamen sorgen dazu noch für eine Extra-Portion gesunder Omega-3-Fettsäuren und der Spinat versorgt euch mit Eisen. In Kombination mit dem Vitamin C der Orange kann dieses besonders gut vom Körper aufgenommen werden. Kalziumreiche Milchprodukte wie Joghurt oder Milch sind dagegen hinderlich für die Eisenaufnahme, deswegen ist dieses Rezept vegan.

L1050853 LR 31 1024x1000 - Sweet & Spicy Green Smoothie Bowl
In letzter Zeit liebe ich es, meine Smoothies etwas dickflüssiger und cremiger zu mixen und sie dann getoppt mit vielen weiteren Leckereien aus einer Schüssel zu löffeln. Das Ganze nennt sich dann Smoothie Bowl und ist ein vollwertiges Frühstück, wenn ihr noch weitere Nüsse und Getreide (z.B. in Form von selbstgemachtem Granola) darüber streut. Für mich hat es außerdem den Vorteil, dass man dann noch ein bisschen was zu kauen hat, wobei ich mir einbilde, dass ich dann länger satt bin. 😉 Tatsächlich sind Nüsse und Samen aber wirklich großartige Energiespender und sollten deshalb in deinem Frühstück nicht fehlen!
Weitere tolle Toppings sind frisches Obst (Banane, Granatapfelkerne), Quinoa- oder Amaranth-Pops, Kokoschips, Kakaonibs und und und…

L1050853 LR 29 838x1024 - Sweet & Spicy Green Smoothie Bowl
Sweet & Spicy Green Smoothie Bowl

1 EL Leinsamen
1 Stück Ingwer
1 große Handvoll Spinat
1 kleine Handvoll Basilikumblätter
1/2 Avocado
1 EL Cashewmus
1 Orange
100ml Apfel-Mango-Saft

// Den Ingwer und die Orange schälen, den Spinat waschen und die Avocado entsteinen.
// Alle Zutaten in den Mixer* geben und fein pürieren. Wer es flüssiger mag, fügt noch etwas Wasser hinzu.

∗ Diese Zutaten lassen sich auch mit einem herkömmlichen Pürierstab gut mixen, sodass sich das Rezept auch für alle eignet, die (noch) nicht im Besitz eines Hochleistungsmixers sind.

Lasst euch den Frühling schmecken! 🙂

L1050853 LR 30 1024x757 - Sweet & Spicy Green Smoothie Bowl

4 Comments

  1. Mira

    2. Juni 2016 at 17:43

    Das Rezept muss ich unbedingt ausprobieren. Die Zutaten sagen mir sehr zu und sind oft auf meinem Speiseplan. Dank für die Anregung. Wird gleich morgen früh getestet. Viele Grüße von Mira

    1. info@joynatural.de

      6. Juni 2016 at 12:05

      Liebe Mira,
      freut mich dass dir meine Kombination der Zutaten gefällt. Ich hoffe, sie hat dir auch genauso gut geschmeckt wie mir!

      Liebe Grüße,
      Johanna

  2. Ernie G.

    2. September 2016 at 0:27

    Wow,

    das ist echt eine tolle Kombi. Ich werde morgen mal die Zutaten einkaufen und versuchen auch so was zu zaubern. Wird bestimmt nicht einfach 🙂

    Liebe Grüße

    1. info@joynatural.de

      7. September 2016 at 13:28

      Lieber Ernie,
      super, dass dir das Rezept gefallen hat. Ich hoffe, es hat auch ebenso gut geschmeckt? Allzu schwierig sollte die Zubereitung eigentlich ja nicht gewesen sein. 😉

      Liebe Grüße,
      Johanna

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Blogverzeichnis - Bloggerei.de