Herzhaft brunchen: Avocado-Feta-Dip mit Minze

L1050853 LR 3 Kopie 784x1024 - Herzhaft brunchen: Avocado-Feta-Dip mit Minze
Wenn ich zu Hause bei meinen Eltern bin, brunchen wir am Sonntag immer. Dann bereiten wir alle zusammen in Ruhe eine große Vielfalt an süßen und herzhaften Speisen zu und sitzen ganz gemütlich zusammen, während wir uns einmal quer über den Tisch durchfuttern. 😉
Vor einer Weile hatten wir meine liebe Freundin Maria aus Australien zu Besuch und sie hat uns dieses grandios einfache wie leckere Dip Rezept gezeigt, das ich jetzt mit euch teilen möchte.

L1050853 LR 4 Kopie 784x1024 - Herzhaft brunchen: Avocado-Feta-Dip mit Minze
Ich bin wie fast alle Menschen mittlerweile ein großer Avocado-Fan, esse sie aber nur noch sehr selten. Das kommt einerseits daher, dass sie bei uns nicht wachsen und zweitens, weil ich den Avocado-Hype einfach übertrieben finden. Ich möchte an dieser Stelle keinen Roman über die Vor- und Nachteile des Avocado-Konsums schreiben. Das haben an anderer Stelle schon viele Menschen getan.
Ich möchte nur darauf hinweisen, dass dieses Rezept etwas besonderes ist, das man sich eben mal zum Sonntagsbrunch gönnen kann. Genau wie Fleisch gehört es meiner Meinung nach nicht jeden Tag auf den Teller, es sei denn du hast einen Avocadobaum im Garten und kannst dich vor lauter reifen Früchten gerade nicht retten. 😉

L1050853 LR Kopie 819x1024 - Herzhaft brunchen: Avocado-Feta-Dip mit Minze
Bewusster Konsum schont nicht nur die Umwelt, sondern steigert oft sogar unseren Genuss.
Avocados schmecken nicht nur toll, sondern sind auch sehr gesund. Damit ihr sie wirklich genießen könnt, achtet beim Einkauf auf die folgenden Tipps.

Mein Tipp zum Avocado-Kauf:
Taste von außen vorsichtig ob die Avocado einigermaßen weich ist. Dann entferne den kleinen Stielansatz. Wenn das Fruchtfleisch darunter grün ist, hast du zu 98% eine gute Avocado in der Hand. Wenn es bereits bräunlich ist oder gar leicht schimmelt, greife lieber nicht zu.
Wenn du die Avocado nicht gleich verwendest, sondern nach nachreifen lassen möchtest, lege sie in eine Schale bei Raumtemperatur. Neben Tomaten reifen sie besonders schnell. Wenn sie nicht mehr nachreifen soll, kannst du sie auch im Kühlschrank für ein paar Tage lagern.

Natürlich kann man den Dip nicht nur zum Brunch essen, sondern wie all meine Dips auch als Soße zu Pasta, zum gesund Snacken mit Rohkost oder einfach pur auf dem Abendbrot genießen.

L1050853 LR 2 Kopie 780x1024 - Herzhaft brunchen: Avocado-Feta-Dip mit Minze
Avocado-Feta-Dip mit Minze

1 reife Avocado
50 g Feta
1 Stängel frische Minze
1 EL Olivenöl
frischer Zitronensaft*
Pfeffer oder Chiliflocken

// Das Fruchtfleisch der Avocado aus der Schale lösen und mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken. Den Feta klein bröseln und dazugeben.
// Die Minze waschen, klein hacken und zusammen mit den restlichen Zutaten in die Schüssel geben. Alles gut vermischen – und fertig ist euer Dip!

*Wenn ihr so ein Zitronen-Junkie seid wie ich, nehmt 1-2 EL, ansonsten reicht auch ein Spritzer davon.

Lasst es euch schmecken und genießt euren Sonntag!
Wenn ihr das Rezept ausprobiert, schreibt mir gerne in den Kommentaren wie ihr es findet oder verlinkt mich auf Facebook und Instagram mit eurem Foto davon. 🙂

Alles Liebe,
Johanna

 

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
Keinen neuen Beitrag mehr verpassen!

Melde dich jetzt an und erhalte alle 1-2 Monate Tipps für deinen gesunden Alltag, meine neuesten Beiträge, Workshop- und Retreat-Termine.