Konzentriert arbeiten und gut schlafen mit Aromaölen

Aromatherapie 2 808x1024 - Konzentriert arbeiten und gut schlafen mit Aromaölen
Wie kannst du es im Home Office schaffen, konzentriert zu arbeiten und danach gut zu schlafen? Wenn wir keine klaren räumlichen Grenzen haben, um Arbeit, Entspannung und Schlaf zu trennen, muss eine andere Lösung her. Ich habe es mit ätherischen Ölen probiert und mir so für jeden Bereich einen Duft-Ort geschaffen. So konditioniere ich meinen Körper und Geist mithilfe von Aromatherapie für das, was gerade ansteht.

Aromatherapie 4 735x1024 - Konzentriert arbeiten und gut schlafen mit Aromaölen
Viele von uns arbeiten zur Zeit im Home Office. Und es ist gut möglich, dass auch nach Corona viele Menschen diese Möglichkeit weiter nutzen. Es hat viele Vorteile: Man spart die Arbeitswege, kann sich Pausen oft freier einteilen und nebenher Wäsche waschen oder sogar kochen.

Aber es gibt eben auch Nachteile: Wie schaffe ich klare Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit? Ist am Abend wirklich Schluss mit der Arbeit oder setzt du dich spät noch einmal an den Laptop? Und wie signalisiere ich meinem Körper, dass er zur Ruhe kommen darf, wenn Arbeit, Freizeit und Schlaf an ein und demselben Ort stattfinden?

Wie kann ich trotz Home Office konzentriert arbeiten und gut schlafen?

Mit Düften kannst du deinen Körper und Geist konditionieren und somit beispielsweise unterstützen, leichter vom aktiven in den Ruhemodus umzuschalten. Auf diese Weise unterstützt dich Aromatherapie dabei, Arbeit und Freizeit klarer zu trennen.

Aromatherapie 6 749x1024 - Konzentriert arbeiten und gut schlafen mit Aromaölen

Wie funktioniert das Konditionieren mit Düften?

Denke einmal an folgende Düfte:

Bestimmt sind gerade ein Reihe verschiedener Bilder und Erinnerungen vor deinem inneren Auge abgelaufen. Das liegt daran, dass unser Gehirn Düfte mit bestimmten Situationen verknüpft. Zum Beispiel Kaffee mit dem Start in den Tag. Oder Sommerregen auf dem Asphalt an Kindertage, wo du im Regen gespielt hast. Allein das Wort reicht schon aus, um die Verbindung herzustellen. Wenn du den Duft jetzt tatsächlich riechen würdest, wäre der Effekt noch stärker.

Verschiedene Studien haben diesen Effekt bereits nachgewiesen. Sie zeigen, dass wir durch bestimmte Düfte besser lernen, durch andere unsere Stimmung aufhellen und wieder andere leichter entspannen und Stress abbauen.

L1050853 LR 151 759x1024 - Konzentriert arbeiten und gut schlafen mit Aromaölen

Welche Düfte haben welche Wirkung?

Für jeden Tagesabschnitt gibt es einen passenden Duft. Die Welt der Pflanzen bietet uns eine Fülle an Aromen und Wirkstoffen, mit denen wir unseren Biorhythmus natürlich unterstützen können. Egal ob du gerade konzentriert arbeiten möchtest oder Entspannung suchst, um gut zu schlafen.

L1050646 150x150 - Konzentriert arbeiten und gut schlafen mit AromaölenZitrusdüfte

Der fruchtige Duft von Zitrone, Orange, Grapefruit und Limette belebt und macht fröhlich. Zitrusöle vitalisieren mit ihrer reinigenden Kraft die Luft und somit unseren Körper und Geist. Sie öffnen den Geist, fördern positive Emotionen und vertreiben Müdigkeit. Damit sind sie der perfekte Begleiter für aktive Stunden – egal ob bei der Arbeit oder in der Freizeit. Die Bergamotte ist hier eine Ausnahme, denn sie wirkt sehr beruhigend.

 

L1050182 150x150 - Konzentriert arbeiten und gut schlafen mit AromaölenKräuter

Hildegard von Bingen wusste es schon vor fast 1000 Jahren: Für jedes Bedürfnis gibt es eine passende Heilpflanze. Mit Johanniskraut und Kamille kannst du deine Nerven beruhigen. Salbei wirkt neutralisierend und Kraft spendend, während Rosmarin vitalisierend ist. Pfefferminze erfrischt und aktiviert müde Körper und Geister. 

 

Klarheit Kopie 150x150 - Konzentriert arbeiten und gut schlafen mit AromaölenNadelbäume

Forest Bathing hat sich nicht ohne Grund von Japan zu uns nach Europa ausgebreitet. Tiefe Waldluft zu atmen beruhigt, spendet frische Energie und fördert so die Gesundheit erheblich. Nadelbaumdüfte vertiefen die Atmung und entspannen dadurch die Psyche. Zirbelkiefer und Weißtanne wirken besonders gut bei Erkältungsbeschwerden.

 

Blumen 150x150 - Konzentriert arbeiten und gut schlafen mit AromaölenBlumendüfte

Blumige Düfte wie Rose und Immortelle sind meist weich, warm und eher süßlich. So beruhigen sie die Nerven, harmonisieren sie die Sinne und können Gefühlsblockaden lösen. Rosengeranie wirkt außerdem krampflösend und wird daher gern bei Menstruationsbeschwerden eingesetzt. Ein wahrer Alleskönner ist Lavendel, der besonders für seine beruhigende und ausgleichende Wirkung bekannt ist.

 

Den Tagesrhythmus durch ätherische Öle unterstützen

Düfte sind für uns Sinneswahrnehmungen, die wir über den Geruchssinn aufnehmen. Somit sind sie etwas subjektives und nicht jeder von uns findet die gleichen Düfte angenehm. Damit die Duft Konditionierung positiv wirkt, solltest du nur Düfte verwenden, die du gerne riechst. Anderenfalls kann es passieren, dass du deine Abneigung gegenüber dem Duft auf die Tätigkeit, die du damit verknüpfen möchtest überträgst.

Ich habe für meinen Tagesrhythmus eine Reihe von Düften gefunden, die ich mag und die mir helfen, mich schneller auf die jeweilige Aktivität oder Tageszeit einzustellen. Du kannst diese Düfte ausprobieren, aber falls sie nichts für dich sind, gibt es auch noch eine Reihe weiterer ätherischer Öle, die den entsprechenden Effekt haben.

Aromatherapie 3 806x1024 - Konzentriert arbeiten und gut schlafen mit Aromaölen

Welcher Duft für welche Tageszeit?

Riecht es in meinem Zimmer nach Konzentration fördernder Zitrone und ausgleichender Riesentanne, weiß ich: Zeit zu arbeiten.
Strömt der Duft von erfrischender Minze und aufmunternder Limette durch den Raum ist es Zeit für eine kreative oder aktive Pause.
Duftet es dagegen nach erdender Zirbelkiefer und beruhigendem Lavendel weiß mein Körper, dass es Zeit für Entspannung oder Schlaf ist.

Ich habe meinen Tag in vier verschiedene Duftkategorien aufgeteilt.

Arbeit: Konzentration, Klarheit, Frische

Wenn ich arbeite, möchte ich einen frischen Geist mit viel Raum für klare Gedanken und gute Ideen. Dafür braucht es Konzentration und einen freien Atem. Dazu eignen sich besonders Zitrus- und Kräuterdüfte.

Aromatherapie 5 1024x811 - Konzentriert arbeiten und gut schlafen mit Aromaölen

Aktive Auszeit: Freude, Kreativität, Heiterkeit

Für meine Freizeit unterscheide ich zwischen aktiven und entspannenden Aktivitäten. In meinen aktiven oder kreativen Pausen bewege ich mich, fotografiere, lerne Spanisch oder übe Klavier. Dafür benutze ich am liebsten fröhliche Düfte wie Grapefruit und Minze.

Entspannte Auszeit: Harmonie, Balance, Erdung

Eine entspannte Auszeit bedeutet für mich, den Geist und Körper zur Ruhe kommen zu lassen. Das kann beim Lesen sein, durch eine Meditation oder mit Yin Yoga. Hier hülle ich mich gerne in blumige und erdende Düfte wie Rose oder Sandelholz.

Beim Thema Auszeit fragt ihr euch vielleicht, ob Klavier spielen nicht auch entspannend und Lesen eher fordernd für den Geist sein kann. Auf jeden Fall. Hier kommt es mehr auf das Wie an. Spür also, wonach dir gerade ist und wähle den Duft mehr danach aus, wie du die Aktivität gestaltest, als was du konkret machst.

Aromatherapie 7 1024x749 - Konzentriert arbeiten und gut schlafen mit Aromaölen
Schlaf: Entspannung, Geborgenheit, Ruhe

Am späteren Abend hilft es mir enorm, meinem Körper zu signalisieren, dass jetzt die Zeit gekommen ist abzuschalten und zur Ruhe zu kommen. Dazu bedufte ich gerne ca. 1 Stunde vor dem Schlafen den Raum, wo ich mich gerade aufhalte. Oder ich benutze direkt vor dem Schlafen mein DIY Kissenspray, sodass mein Kopf dann in die beruhigenden Düfte hineinsinken kann. Lavendel, Zirbelkiefer und Benzoe Siam sind hierfür meine Lieblinge.

Aromatherapie 9 300x227 - Konzentriert arbeiten und gut schlafen mit Aromaölen
DIY Kissenspray für erholsamen Schlaf

50 ml Lavendelwasser
5 Tropfen Benzoe Siam
5 Tropfen Zirbelkiefer

Alles in einer Sprühflasche mischen und dunkel lagern (das schützt die Aromen).

 

Aromatherapie 8 300x228 - Konzentriert arbeiten und gut schlafen mit Aromaölen
DIY Massageöl für Ruhe und Geborgenheit

Sehr wohltuend und ein Ritual der Selbstfürsorge ist eine kleine Selbstmassage. Im Ayurveda wird empfohlen, kurz vor dem Schlafen den Nacken und die Fußsohlen zu massieren. So ein Massageöl kannst du dir ganz leicht mit deinen Lieblingsdüften selbst mischen.

50 ml Mandelöl
5 Tropfen Zeder
5 Tropfen Lavendel

Alles in eine Flasche geben und kurz schütteln.

Aromatherapie 705x1024 - Konzentriert arbeiten und gut schlafen mit Aromaölen

Haben dir meine Tipps zum konzentriert arbeiten und gut schlafen gefallen? Hast du noch Fragen oder weitere Ideen? Dann schreib mir gerne einen Kommentar! Ich freue mich, von dir zu lesen. 🙂

Alles Liebe,
Johanna

2 Comments

  1. Christine

    9. Februar 2021 at 17:26

    Wieder ein sehr schöner Artikel, der mich inspiriert, mich auch wieder mehr mit verschiedenen Beduftungen zu beschäftigen 😉
    Kleiner Fehlerteufel am Schluss: Hat dir meine Tipps zum konzentriert arbeiten und gut schlafen gefallen?

    1. Johanna Hector

      16. Februar 2021 at 11:22

      Vielen Dank. Freut mich sehr, dass ich dich inspirieren konnte! 🙂

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
Keinen neuen Beitrag mehr verpassen!

Melde dich jetzt an und erhalte alle 1-2 Monate Tipps für deinen gesunden Alltag, meine neuesten Beiträge, Workshop- und Retreat-Termine.