Zuckerfrei

Warum zuckerfrei?
Gründe, auf Zucker zu verzichten, oder seinen Konsum bewusst zu reduzieren und auf natürliche Alternativen zurückzugreifen gibt es genug.
Hier lest hier, warum Zucker süchtig macht, warum er uns schadet, wie wir uns davon unabhängig machen und welche Alternativen es gibt.


Ananas Kokos Tropical Bars

Ein Rezept für all Schleckermäuler unter euch, die sich einen Hauch Karibik auf die Zunge zaubern wollen. Diese Riegel sind süß, fruchtig, nährstoffreich und versorgen euch mit einer Menge gesunder Energie!

 


Gesunde Protein Brownies mit einer super Geheimzutat

Diese Brownies sind so unglaublich gesund und lecker, dass man sie eigentlich jeden Tag essen müsste! Und niemand, dem ihr sie zu probieren gebt, wird jemals darauf kommen, dass sie weder Eier, Butter oder Milch enthalten, dafür aber eine große Ladung gesunder Ballaststoffe und natürlichem Pflanzenprotein.

 


Nice Cream: gesundes Eis selbstgemacht in nur 5 Minuten

Gesundes Eis aus reifen Bananen ohne Zucker, Milch, Ei oder Zusatzstoffe. Dafür in jeder beliebigen Geschmacksrichtung – ihr kreiert euer eigenes Lieblingseis. Klingt genial und schmeckt auch so!

 


Hafer-Kokos-Waffeln (vegan, zuckerfrei, glutenfrei)

Diese Waffeln schmecken nach MEHR! Nach kräftigem Buchweizen, nussigen Mandeln und exotischer Kokosnuss.
Und es kommt noch besser: sie sind nicht nur köstlich, sondern auch zu 100% gesund!

 


Gesunder Genuss auf drei Ebenen: halbgefrorene Brombeer-Cashew-Torte (roh, zuckerfrei & vegan)

Diese Torte ist das essbare Sinnbild für sommerlichen Genuss. Jede ihrer drei verführerischen Ebenen ist voller Aromen und eine versucht die andere mit ihrem riesigen Nährstoffgehalt zu übertrumpfen.

 



Kokos Kakao Energiekugeln

Ich bin mir sicher, ihr habt noch nie etwas Süßes gegessen, das gleichzeitig so wahnsinnig lecker und unfassbar gesund war! Diese Energiekugeln sind zuckerfrei, roh, vegan und machen sündenfrei süchtig!

 


 

 

Leave a Reply